Timba+ 2020 wurde abgesagt

Die ursprünglich für Ende Januar 2020 in Salzburg geplante Messe Timba+ 2020 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Vom Veranstalter Reed Exhibitions heißt es in einer Stellungsnahme dazu:

“Im Zuge der Ausstellerakquise zur TIMBA+ 2020 haben sich von mehreren Seiten weitere wichtige Aspekte, Anregungen, Ideen und Wünsche ergeben, die im vorliegenden Format der TIMBA+ 2020 nicht abbildbar sind. Um unserer Verantwortung für die Branche gerecht zu werden, haben wir uns dazu entschlossen,
die TIMBA+ vom 22.-25. Jänner 2020 nicht durchzuführen. Im nächsten Schritt werden wir die nun gewonnenen Erkenntnisse genau analysieren und in neue konzeptionelle Überlegungen – auch in Richtung Standort und Inhalte – überführen. Im Zuge dessen werden wir weitere Branchen-Impulse aufgreifen, um inhaltlich ein möglichst breites und fundiertes Bild der konzeptionellen Ansprüche und Bedürfnisse zu erhalten.”