Neues Lichtschutzmittel von Südwest

Südwest

Südwest
Mit (rechts) und ohne UV-Schutz: Behandelt behält das Holz sein ursprüngliches Aussehen, unbehandelt dunkelt das Holz über die Zeit nach. Bild: Südwest

Holz langfristig zu erhalten und vor Vergilbung oder Vergrauung zu schützen, geht jetzt mit dem wässrigen Lichtschutzmittel „UV-Stopp für Holz” von Südwest (Böhl-Iggelheim). Es schützt umweltfreundlich die natürliche Optik des Holzes vor unerwünschten Veränderungen, indem es schädliche Strahlung absorbiert. UV-Stopp ist für den Innenraum konzipiert und für alle gängigen Holzanwendungen geeignet. Ein einmaliger Auftrag genügt, und der Werkstoff dringt tief in das Holz ein. So bleibt es lange hell und schön. www.suedwest.de