Neuaufstellung der Geschäftsführung bei der Hagebau

Hartmut Goldboom, langjähriger Geschäftsführer Fachhandel der Hagebau, wird sich künftig der Gesellschafterentwicklung der Kooperation widmen und verlässt die Geschäftsführung.

Die Soltauer Kooperation Hagebau stellt ihre Geschäftsführung um: Hartmut Goldboom, langjähriger Geschäftsführer Fachhandel, wird sich künftig der Gesellschafterentwicklung der Kooperation widmen und verlässt die Geschäftsführung. Im Gegenzug übernimmt Jan Buck-Emden zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung die Verantwortung für den Fachhandel.

Hartmut Goldboom wird damit Nachfolger von Horst Schreiber, der seinerseits in absehbarer Zeit in den Ruhestand geht. Goldboom wird dabei die Funktion des Geschäftsführers Fachhandel innerhalb der Geschäftsführung abgeben und als Direktor mit Generalvollmacht die Aufgaben der Gesellschafterentwicklung übernehmen.

Jan Buck-Emden wird die Aufgaben von Hartmut Goldboom übernehmen: Die Zielsetzung ist dabei klar umrissen und sollte nach Ansicht Buck-Emdens in einem kurz- bis mittelfristigen Zeitraum zu erreichen sein: “Wir müssen unsere Gesellschafter mit allen unseren Möglichkeiten dabei unterstützen, dass sie für unsere Kunden erstklassige Leistungen erbringen können.” Zahlreiche Gespräche mit den Gesellschaftern im Fachhandel hätten ihm gezeigt, wo in nächster Zukunft Ansatzpunkte lägen, um dieses Ziel mit den Gesellschaftern erreichen zu können.