Lichtspiele

Chêne de l’est

Chêne de l’est , Parkett

Bei dem französischen Holzspezialisten Chêne de l’est dreht sich alles um „chêne”, die edle, französische Eiche. Auf der diesjährigen IMM überraschte das Traditionsunternehmen mit einer ganz neuen Version seiner strapazierfähigen und dennoch weichen Landhausdiele: Die Produktneuheit 2016 zeigt sich ganz unkonventionell in phantomschwarz. Bei Fischgrät scheint das Parkett zu leben und macht sich den Effekt des Lichtes zu Nutze. Chêne de l’est setzt diese Reflexionen gezielt ein, je nach Lichteinfall ändert sich das Erscheinungsbild des Bodenbelags und zaubert neue Wohneffekte. www.chenedelest.de