Impress Surfaces tritt EPLF bei

Impress Surfaces ist dem EPLF als außerordentliches Mitglied und als erstes neues Mitglied des Verbandes im Jahr 2021 beigetreten. Dies teilte der Verband der Europäischen Laminatfußbodenhersteller mit. “Als Spezialist für Dekoroberflächen steht Impress an der Spitze neuer Trends in der Fußbodenindustrie und wir beim EPLF freuen uns darauf, an seinen Erkenntnissen teilhaben zu können”, meint Max von Tippelskirch (Swiss Krono), Vorstandsvorsitzender des EPLF. Mit dem Neuzugang im Verband verfügt der EPLF nun über 16 ordentliche Mitglieder, 22 außerordentliche Mitglieder und elf fördernde Mitglieder.

Impress ist eine global agierende Unternehmensgruppe, die moderne dekorative Oberflächen für die Holzwerkstoff-, Möbel- und Fußbodenindustrie sowie den modernen Innenausbau entwickelt und herstellt. Bedient werden die Kunden über sieben internationale Standorte.