EPLF Vorstand für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

Max von Tippelskirch (Swiss Krono Group) wurde von der EPLF-Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Max von Tippelskirch (Swiss Krono Group) wurde von der EPLF-Mitgliederversammlung als Vorsitzender bestätigt.

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbands der europäischen Laminatbodenhersteller (EPLF) wurden Max von Tippelskirch (Swiss Krono), Ruben Desmet (Unilin) und Eberhard Herrmann (Classen) in ihren Ämtern bestätigt und für weitere zwei Jahre mit der Vorstandsführung betraut. Georg Kruse von Windmöller wurde ebenfalls erneut zum Kassenprüfer gewählt.

„Ich möchte allen EPLF-Mitgliedern für ihr anhaltendes Vertrauen in unsere Verbandsführung danken. Wir freuen uns darauf, unsere Arbeit an zentralen Themen des EPLF fortsetzen zu können. Eines davon ist sicherlich die Förderung der Nachhaltigkeit in unserer Branche. Besonders erfreut sind wir darüber, die Mitwirkung des EPLF am Cisuflo-Projekt zu begleiten, dessen Ziel die Verbesserung der Kreislaufwirtschaft von Fußbodenbelägen ist“, so Max von Tippelskirch (Swiss Krono), Vorstandsvorsitzender des EPLF.